Zum Login

AGB Veranstaltungen

1.LEISTUNGSBESCHREIBUNG

Welche Leistungen vertraglich zwischen GO.FIND. Zentrum für Suchhunde und dem/ der Teilnehmer/in vereinbart sind, ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen auf der Homepage www.gofind-trail.de, den Ihnen vor Vertragsunterzeichnung ausgehändigten Unterlagen oder in den hierauf Bezug nehmenden Angaben in den Ausschreibungen zu den verschiedenen Veranstaltungen. Die in den Ausschreibungen enthaltenen Angaben sind bindend. GO.FIND. Zentrum für Suchhunde behält sich jedoch ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten Gründen zumutbare Änderungen und Abweichungen vom Inhalt und Ablauf des/der Kurse, Seminare, Praktikums, Workshops, oder sonstigen Veranstaltungen (Leistungen) zu erklären, über die die Teilnehmer/ innen auf jeden Fall vor Beginn der Leistungen informiert werden. Zudem behält sich GO.FIND. Zentrum für Suchhunde vor, auch notwendige kurzfristige und kleinere Änderungen sowie zeitliche Verschiebungen oder Ausfälle bei den Veranstaltungen vorzunehmen. GO.FIND. Zentrum für Suchhunde ist jedoch bemüht, jede mögliche Änderung im Einvernehmen mit den Teilnehmern vorzunehmen, dem Vertragsziel möglichst nahezukommen und garantiert zudem, dass der Umfang der beschriebenen Leistungen erhalten bleibt. Beim Ausfall einer Gruppe zwecks mangelnder Teilnehmer ist GO.FIND. Zentrum für Suchhunde bemüht für Ersatz zu sorgen und wird dem Kunden alternative Terminvorschläge machen. Findet keine Einigung statt, ist GO.FIND. Zentrum für Suchhunde nicht zur Rückerstattung entstandener Kosten verpflichtet.

 

2. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Für alle angebotenen Seminare, Kurse, Aktivitäten, Aktionen und andere Veranstaltungen versichert der Tierhalter, dass sein Hund über einen, dem jeweiligen Alter des Tieres angepassten, Impfschutz verfügt und keine bekannten, ansteckenden Krankheiten hat. Zudem bestätigt der Halter für sein Tier eine, zum Zeitpunkt der jeweiligen Veranstaltung, gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben. Sollte sich GO.FIND. Zentrum für Suchhunde dazu entschließen, Tieren oder Haltern die Teilnahme an einer Veranstaltung oder einem Kurs zu verwehren, ist dies ohne Angabe von Gründen möglich

 

3. EINZELTEILNAHME UND WERTKARTEN (5er- UND 10er-KARTEN)

Bei GO.FIND. Zentrum für Suchhunde ist ein Training ohne Wertkarte und Mitgliedschaft möglich. Der Kurstermin kann unentgeltlich abgesagt werden, sofern die Absage bis zu 48 Std vorher erfolgt.

Für feste Gruppenstunden werden 5er oder 10er Karten angeboten. Die 5er Karten sind 6 Wochen, die 10er Karten 12 Wochen ab Kaufdatum gültig. 10er Karten beinhalten, dass der Kurstermin zweimal, mindestens 24 Stunden vorher, unentgeltlich abgesagt werden kann. Die 5er Karte enthält, dass einmal, mindestens 24 Stunden vorher, unentgeltlich abgesagt werden kann.

Falls seitens GO.FIND. Zentrum für Suchhunde ein Trainingstermin abgesagt werden muss, steht dem Teilnehmer ein Alternativtermin zu. Kann oder will der Teilnehmer diesen nicht wahrnehmen, erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr durch GO.FIND. Zentrum für Suchhunde.

 

4. VERTRAGSABSCHLUSS UND VERTRAGSBEGINN MITGLIEDSCHAFTEN

Ihr Mitgliedschaftsvertrag wird mit Unterzeichnung zu dem als Vertragsbeginn vereinbarten Zeitpunkt wirksam. Sie bzw. der von Ihnen benannte Nutzer können die Leistungen von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde im vereinbarten Umfang ab Vertragsbeginn in Anspruch nehmen. Vertragsbeginn ist entweder der Monatserste oder der 15. Tag des Monats.

 

5.NUTZUNG DER MITGLIEDSCHAFT

Sie schließen Ihre Mitgliedschaft für die Nutzung einer bestimmten Kategorie ab. Welche Kategorien es gibt und welche Leistungen diese enthalten erfahren Sie unter www.gofind-trail.de.

 

6.KÜNDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT

Wenn Sie einen Mitgliedschaftsvertrag abschließen, verlängert sich Ihr Vertrag nach Ablauf der Grundlaufzeit (3 Monate) automatisch auf unbestimmte Zeit, es sei denn, Sie kündigen ihn schriftlich mit einer Frist von einem Monat. Nach Ablauf der Grundlaufzeit können Sie Ihren Vertrag mit einer Frist von einem Monat schriftlich kündigen. Ein Upgrade der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Ein Downgrade der Mitgliedschaft ist erst nach Ablauf der Grundlaufzeit möglich.

 

6.1.SONDERKÜNDIGUNGSRECHT

Im Falle dessen, dass ihr Hund verstirbt, können Sie den Vertrag fristlos kündigen.

 

7.MITGLIEDSBEITRAG/KURSGEBÜHREN/SEPA-LASTSCHRIFT

Der Monatsbeitrag sowie die Kurs- oder Veranstaltungsgebühren sind im Voraus zu entrichten und werden per Lastschrift vom Konto des Mitglieds eingezogen. Er wird für den Fall, das der Vertrag am 15. eines Monats beginnt, zum 15. des Monats fällig. Sollten Sie mit 2 Mitgliedsbeiträgen in Verzug kommen, so können sämtlich Mitgliedsbeiträge bis zum nächstmöglichen ordentlichen Kündigungstermin sofort fällig gestellt werden. Wenn Sie eine andere Zahlungsart als das Lastschriftverfahren wählen, berechnet GO.FIND. Zentrum für Suchhunde aufgrund der damit verbundenen höheren Verwaltungskosten eine monatliche Aufwandspauschale von 5.- Euro. Bei von Ihnen zu vertretenden Rücklastschriften kann GO.FIND. Zentrum für Suchhunde Ihre Mitgliedschaft auf Barzahlung umstellen sowie eine monatliche Aufwandspauschale von 5.- Euro zuzüglich der von der Bank abhängigen Bankgebühr berechnen. Veränderungen der jeweiligen gesetzlichen MwSt. führen ab deren Geltung zur entsprechenden Anpassung der Mitgliedsbeiträge.

 

8.BEZAHLUNG VON VERANSTALTUNGEN DURCH EXTERNEN TEILNEHMER

Die Kosten für die Veranstaltung sind auf der Homepage aufgeführt.

8.1.BEZAHLUNG VON VERANSTALTUNGEN DURCH MITGLIEDER

Die Kosten für die Veranstaltung sind auf der Homepage aufgeführt. vor.

 

9.RÜCKTRITT VON VERANSTALTUNGEN DURCH EXTERNE TEILNEHMER

Der/ die Teilnehmer/ in kann von der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblich für den Zeitpunkt des Rücktritts ist der Zeitpunkt des Eingangs beim Veranstalter. Im Falle des Rücktritts kann der Veranstalter ohne weiteren Nachweis pauschalen Schadens- und Aufwendungsersatz für die getroffenen Vorkehrungen, für die durch den Rücktritt erfolgenden Maßnahmen und für den entgangenen Gewinn verlangen. Die Stornierungskosten betragen:

bis sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung: keine Gebühren.

ab sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 10 % des Entgelts für die Veranstaltung

ab vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 20 % des Entgelts für die Veranstaltung

ab zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 50 % des Entgelts für die Veranstaltung

bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung sowie bei Abbruch der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung.

 

9.1.RÜCKTRITT VON VERANSTALTUNGEN DURCH MITGLIEDER

Der/ die Teilnehmer/ in kann von der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblich für den Zeitpunkt des Rücktritts ist der Zeitpunkt des Eingangs beim Veranstalter. Im Falle des Rücktritts kann der Veranstalter ohne weiteren Nachweis pauschalen Schadens- und Aufwendungsersatz für die getroffenen Vorkehrungen, für die durch den Rücktritt erfolgenden Maßnahmen und für den entgangenen Gewinn verlangen. Die Stornierungskosten betragen:

bis sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung: keine Gebühren.

ab sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 10 % des Entgelts für die Veranstaltung

ab vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 20 % des Entgelts für die Veranstaltung

ab zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 50 % des Entgelts für die Veranstaltung

bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung sowie bei Abbruch der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung.  Die Stornierungsgebühr wird zum 1. des Monats in dem die abgesagte Veranstaltung stattfindet vom Konto eingezogen.

 

9.2. RÜCKTRITT DURCH GO.FIND. Zentrum für Suchhunde

GO.FIND. Zentrum für Suchhunde kann ohne Einhaltung einer Frist und unter Berechnung der Stornierungsgebühren gem. §7 vom Vertrag zurücktreten, wenn:

sich der/ die Teilnehmer/ in vertragswidrig verhält, insbesondere das Ziel einer Veranstaltung oder andere Teilnehmer/ innen gefährdet werden. Der Kunde den Unterricht bewusst stört, der Kunde mehr als drei Monate ohne triftigen Grund im Zahlungsrückstand ist, der Kunde sich entgegen dem geltenden Tierschutzgesetz verhält, der Kunde sich anderweitig vertragswidrig verhält, insbesondere den reibungslosen Ablauf einer Veranstaltung oder andere Kunden gefährdet. Bereits gezahlte Gebühren – auch für nicht in Anspruch genommene Veranstaltungen – werden nicht erstattet.

Bis zwei Wochen vor einer Einzelveranstaltung (Seminare, Praktika, Workshops, Themenabende), wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Dabei wird der eingezahlte Betrag von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde voll erstattet. Weitergehende Ansprüche entstehen nicht.

bei Ausfall des Kursleiters-, Dozenten-, Referenten/In oder bei sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen, die ein Durchführen der Veranstaltung unzumutbar erschweren.

In den beiden letzten Fällen wird möglichst schnell nach einem Ersatztermin für die Veranstaltung gesucht.

 

10.TRAININGSAUSFALL WÖCHENTLICHE GRUPPEN

Innerhalb des Jahres kann es aufgrund von Fortbildungen, Urlaub, Krankheit und anderen Gründen zu Trainingsausfällen der festen Gruppen kommen. GO.FIND. Zentrum für Suchhunde behält sich hierfür einen Zeitraum von sechs Wochen vor.

GO.FIND. Zentrum für Suchhunde bemüht sich für Ausfalltermine Alternativtermine in anderen Gruppen anzubieten.

Änderungen sind vorbehalten.

 

  1. FREUNDE WERBEN

Das Angebot gilt nur für den Fall der erfolgreichen Werbung eines Neumitgliedes, welches einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten bei GO.FIND. Zentrum für Suchhunde abschließt. Mindestalter für einen Vertragsabschluss sind 18 Jahre.

Der Werber muss bereits selbst in einem Vertragsverhältnis mit GO.FIND. stehen.

Nach Abschluss des Neuvertrages zwischen GO.FIND. Zentrum für Suchhunde und der geworbenen Person, erhält der Werber über einen Zeitraum von 12 Monaten einen Nachlass auf seinen monatlichen Mitgliedsbeitrag je geworbenem Neumitglied in Höhe von 5 €.  Bei Jahreszahlern wird der Rabatt zum nächsten Abrechnungszeitpunkt der Jahresmitgliedschaft angerechnet. Der Mitgliedsbeitrag kann hierdurch zeitweise auf höchstens 0,–€ reduziert werden, unabhängig davon, wie viele Neumitglieder geworben wurden. Eine Barauszahlung sowie Rückerstattung bei Jahreszahlungen des Mitgliedbeitrages ist ausgeschlossen. Im Anschluss an diesen Zeitraum läuft das Vertragsverhältnis zu den ursprünglichen Konditionen fort.

Das Probetraining kann nur zu einem Termin stattfinden an dem ein Platz in einer Gruppe frei ist.

 

  1. HAFTUNG

GO.FIND. Zentrum für Suchhunde schließt jede Haftung für Schäden des Vertragspartners oder Nutzers aus. Von dieser Haftungseinschränkung ausgenommen sind sowohl die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn diese Schäden auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung seitens GO.FIND. Zentrum für Suchhunde oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen, als auch die Haftung für sonstige Schäden, wenn diese aus einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens GO.FIND. Zentrum für Suchhunde oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen.

 

  1. DATENSCHUTZ

GO.FIND. Zentrum für Suchhunde erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Informationen, die sie unmittelbar vom Vertragspartner oder über die Nutzung ihrer Einrichtung erhält. GO.FIND. Zentrum für Suchhunde nutzt diese Informationen über Sie oder der von Ihnen benannten Nutzer des Vertrages, um die Kundenbeziehung mit dem Vertragspartner zu gestalten und dem Vertragspartner auch andere eigene oder fremde Produkte und Services anzubieten. Zugang zu den gespeicherten Daten haben, soweit gesetzlich zulässig, GO.FIND. Zentrum für Suchhunde, mit ihr verbundene und mit der Vertragsdurchführung beauftragte Unternehmen. Eine hierüber hinausgehende Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an GO.FIND. Zentrum für Suchhunde übermittelt. Dies sind Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem,Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnenbar.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde sind Plugins des sozialen Netzwerk Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ auf der Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter:

Developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie die Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde besuchen wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde besucht haben. Wenn Sie den Facebook Like-Button anklicken, während Sie mit Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seite von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der Seiten von GO.FIND. Zentrum für Suchhunde Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  1. VIDEO-UND TONAUFNAHMEN

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass sämtliche Ton – und Videoaufnahmen die GO.FIND. Zentrum für Suchhunde erstellt, veröffentlicht werden dürfen. Sollte dies nicht gewünscht sein, so hat der Kunde hierüber schriftlich Mitteilung zu machen.

 

  1. SCHRIFTFORM

Schriftform nach diesem Vertrag setzt eine schriftliche, handschriftlich unterzeichnete Erklärung der Partei voraus.

  1. GERICHTSSTAND

Als Gerichtsstand ist Neumünster vereinbart

 

 

 

 

 

GO.FIND. Zentrum für Suchhunde